Erdogans Berlin-Besuch
"Wir sind zusammen!"

02.11.2011 - Es ist ein äußerst selbstbewusster türkischer Ministerpräsident, der in Berlin auftritt. Erdogan erhofft sich endlich einen Durchbruch auf dem Weg in die EU, obwohl immer unklarer wird, welche Seite die andere eigentlich dringender braucht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Fall Skripal: Russland schaltet Chemiewaffen-Organisation ein
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Erste Verurteilung in Russland-Affäre: Trump offenbar derzeit nicht im Visier
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen wegen Streik in Frankreich aus
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • Nordkoreas Machthaber: Kim Jong Un im "Frühling des Friedens"
  • Feuer im Jemen: Hier verbrennen Hunderttausende Matratzen und Hilfsgüter
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"
  • Sachsen: Neonazi-Treffen an Hitlers Geburtstag