Nachweis von Gravitationswellen
"Ein völlig neuer Blick ins Weltall"

03.10.2017 - Mehrfach ist es Wissenschaftlern in den vergangenen Monaten gelungen, Gravitationswellen aus dem All zu messen. Warum das so bedeutsam ist, erklärt Christoph Seidler.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Erneuter Nachweis von Gravitationswellen: Schwarze Löcher im Todeskampf
  • Neue Jupiter-Animation: Sturzflug in den "Großen roten Fleck"
  • Physik-Nobelpreis 2017: Einsteins Erben
  • Animation: Was sind Gravitationswellen?
  • Timelapse-Video von der ISS: Der Mond ist aufgegangen
  • Solar-Probe-Mission: Flug (fast) bis zur Sonne
  • ISS-Astronaut über die Rückkehr zur Erde: "Eine Überdosis an Sinneseindrücken"
  • Mars-Mission Exxomars: "Glas halb leer oder halb voll?"
  • Faszinierende Animation: So will Elon Musk den Mars besiedeln
  • Sonnensystem: Forscher wollen neuen Planeten entdeckt haben
  • Saturnsonde Cassini: Dem Nordpol des Eismondes ganz nah
  • ISS-Experiment: Wasserblase von innen gefilmt