Umstrittene Inselgruppe
Erneut antijapanische Proteste in China

16.09.2012 - Der Streit um die Senkaku-Inseln im Ostchinesischen Meer geht weiter. In Peking demonstrierten auch am Sonntag Tausende vor der japanischen Botschaft für Chinas Anspruch auf die Inseln. Zuvor hatte Japan einige der Inseln von ihren privaten Besitzern erworben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren
  • Maas in Washington: "Von einem Iran-Kompromiss noch weit entfernt"
  • Julija Skripal zu Nervengiftangriff: "Die Genesung verlief langsam und extrem schmerzhaft"
  • Peking-Besuch der Kanzlerin: "Merkel hat einen guten Ruf zu verlieren"
  • Aufräumen in Mossul: Freiwillige bergen Leichen - in Eigeninitiative
  • Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an Termin für Gipfel mit Nordkorea
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Viraler Audioclip: "Yanny", "Laurel" oder doch "covfefe"?