Papst spricht Angelus-Gebet
Zehntausende Zuhörer jubeln

17.03.2013 - Gläubige aus aller Welt feierten den neuen Papst bei seinem ersten Angelus-Gebet auf dem Petersplatz. Zehntausende Menschen jubelten dem 76-Jährigen zu, der für mehr Demut und Bescheidenheit plädiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Scheitern des EU-Rettungspakets: Bürger in Nikosia jubeln
  • Obamas Amtseinführung: Hunderttausende jubeln Präsidenten zu
  • Kaum ein Durchkommen: Ausnahmezustand auf der letzten Etappe
  • Haiti nach "Matthew": Zehntausende warten auf Hilfe
  • Trauerzug in Louisville: Zehntausende verabschieden sich von Muhammad Ali
  • Oslo: Zehntausende Norweger singen Volkslied gegen Breivik
  • Kämpfe in Mossul: Zehntausende Menschen auf der Flucht
  • Rumänien: Zehntausende protestieren gegen Antikorruptionsgesetz
  • "Black Monday" in Polen: Zehntausende Frauen demonstrieren gegen radikales Abtreibungsverbot
  • Freihandelsabkommen: Zehntausende demonstrieren in Berlin gegen TTIP
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • SPD-Mitgliedervotum: "So sollte es nicht sein"