Eskalation der Proteste in Ägypten
Mubaraks Strategie?

03.02.2011 - Die bis Mittwoch zumeist friedlichen Demonstrationen gegen Präsident Mubarak drohen im Blutbad zu versinken. Eine Situation, die Mubarak durchaus nutzen könnte, um an der Macht zu bleiben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Volkswagen: Herbert Diess ist neuer Konzernchef
  • Trump macht Hardliner zu Sicherheitschef: Die Politik des US-Präsidenten wird immer aggressiver
  • Kritik an Bundeswehr-Strategie: "Es wird gefährlich"
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Andrea Nahles: Die polarisierende Spitzenfrau
  • Naturschauspiel: Vogelschwarm wehrt Falken ab
  • Fünf-Sterne-Fest in Rom: "Das ist keine Koalition mit Lega, nur ein Vertrag"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Regierungswechsel in Spanien: Premier Rajoy verliert Misstrauensvotum
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"
  • Merkel in Jordanien: "Muss ich Angst haben, nach Deutschland zu kommen?"