Start-up-Idee
Lieber Algen essen als Plastik wegwerfen

23.11.2017 - Ein indonesisches Start-Up produziert essbare Behältnisse auf Algenbasis. Das soll Plastikmüll vermeiden und die Flüsse wieder sauberer machen.

Empfehlungen zum Video
  • Phytoplankton: Algen sorgen für spektakuläre Lichtshow
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik
  • Strohhalme als Umweltrisiko: Bloß weg damit
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Besuch bei der Essener Tafel: "Viele sind überrascht, dass sie zurückgewiesen werden"
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen
  • VW-Vorstandsvorsitzender Herbert Diess: "Volkswagen muss anständiger werden"
  • Handelsstreit: Donald Trump verschiebt Strafzölle bis Juni
  • ILA Berlin 2018: Luftfahrtausstellung mit positiver Bilanz