Besuch bei der Essener Tafel
"Viele sind überrascht, dass sie zurückgewiesen werden"

28.02.2018, 18:57 Uhr - Dicht an dicht warten Menschen vor der Essensausgabe der Essener Tafel. Zum Teil ohne zu wissen, dass sie nicht bedient werden – weil sie keinen deutschen Pass haben. Peter Maxwill hat mit ihnen gesprochen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Alternative Fakten: Rot-Weiss Essen veralbert Donald Trump
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • ISS: "Astro-Alex" übergibt das Kommando
  • Entlaufen: Zebra galoppiert durch Dresden
  • Grossbritannien: Russischer Frachter auf Grund gelaufen