Besuch bei der Essener Tafel
"Viele sind überrascht, dass sie zurückgewiesen werden"

28.02.2018 - Dicht an dicht warten Menschen vor der Essensausgabe der Essener Tafel. Zum Teil ohne zu wissen, dass sie nicht bedient werden – weil sie keinen deutschen Pass haben. Peter Maxwill hat mit ihnen gesprochen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Alternative Fakten: Rot-Weiss Essen veralbert Donald Trump
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Aufräumen in Wacken: Der Rest vom Fest
  • Wie Spielzeug-Waggons: Zug entgleist und rutscht in Fluss
  • Geisterstadt bei Paris: Fluglärm? Welcher Fluglärm?
  • Sturm "Ali" über Großbritannien: Air-France-Maschine muss durchstarten