Italien in der Krise (3)
Das Erbe der Mafia

10.01.2013 - In ihrer Heimat Sizilien erlebt Etta Scollo, wie sich die Menschen gegen die Krise stemmen. Mafia-Jäger Leoluca Orlando fährt als Bürgermeister von Palermo einen harten Sparkurs. Einer ihrer Cousins wirft der Besucherin aus Deutschland eine gewisse Arroganz vor.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Italien in der Krise (4): Die Wut der Landbevölkerung
  • Ausschluss aus dem Senat: Basta Berlusconi!
  • Italien in der Krise (2): Wirtschaft funktioniert, Politik nicht
  • Italien in der Krise (1): Der Norden stürzt ab
  • Nach Clinton Sieg im TV-Duell: Börse reagiert erleichtert
  • "Nobelpreis" für VW: Wer den Schaden hat...
  • Neue Fünf-Pfund-Note: Briten zahlen künftig mit Plastikgeld
  • Gebäudeautomation: Das Haus denkt mit
  • Streit mit Zulieferern: VW stoppt ab Montag Golf-Produktion im Stammwerk
  • Bundesbank-Vorstoß: Gabriel nennt Rente mit 69 "bekloppte Idee"
  • Gestoppte Tengelmann-Übernahme: Gabriels Bruchlandung
  • Videoanalyse zum Brexit: "Die Finanzmärkte haben sich verzockt"