Je suis Böhmermann
EU-Abgeordneter Sonneborn fordert europäische Witzrichtlinie

18.04.2016 - Was für eine Kehrtwende: Vor einem Jahr waren wir noch "Charlie Hebdo" und jetzt liefert die Kanzlerin unsere beste Witzfigur an Erdogan aus. Klingt komisch, ist aber nicht halb so lustig wie das Schmähgedicht, das den Schlamassel ausgelöst hat. Wichtig ist, dass man in solchen Phasen konstruktiv bleibt. Eine europäische Richtlinie für satirische Produkte wäre laut dem Abgeordneten Martin Sonneborn eine gute Lösung. (17.04.2016)

Empfehlungen zum Video
  • Satiriker im EU-Parlament: Sonneborn veräppelt Irland
  • Martin Sonneborn in der Bundesversammlung: "Wenn mein Vater gewinnt, werden wir die Wahl anfechten"
  • Chemiker fordert Umdenken bei Plastik: "600 Chemikalien in einem Joghurtbecher sind irre."
  • Regierungserklärung im Bundestag: Die Kanzlerin kämpft
  • Handelsstreit: USA verhängen Strafzölle gegen EU-Länder
  • Angela Merkel in Davos: "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt"
  • Bürgerversicherung: Was die SPD fordert
  • Rauchbomben, Steine, Signalraketen: Fischer bekriegen sich im Ärmelkanal
  • Rede im EU-Parlament: Macron fordert "Wiedergeburt Europas"
  • Reaktionen auf US-Militärschlag: Putin fordert Sitzung des Uno-Sicherheitsrates
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Endstation Berlin: Russische Drogenabhängige am Kottbusser Tor