EU-Gipfel
Dramatische Stunden in Brüssel

24.10.2011 - Es ist die Woche der Entscheidung. Zwei Treffen der EU-Regierungschefs sollen die Gemeinschaftswährung, vor allem die Schuldensünder, wieder auf Kurs bringen. Im Fokus jetzt: Italien und der umstrittene Regierungschef Berlusconi.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • EU-Gipfel: Alles klar, Frau Kommissar
  • "Die Zeit ist reif": Italien erwartet Berlusconi-Rücktritt
  • Regierungserklärung: Merkels deutliche Worte vor dem EU Gipfel
  • Terrorverdächtige verhaftet: Zugriff vor Beginn des EU-Gipfels
  • Minister im Würgegriff: Euro-Gruppen-Chef Juncker geht Spanier an die Gurgel
  • Regierungskrise in Italien: Letta gewinnt Vertrauensvotum
  • Wahlkampf in Italien: Die Merkel-Probe
  • Regierungskrise in Italien: Berlusconis Comeback-Pläne
  • Krawalle in Italien: Berlusconi bleibt im Amt
  • Italien: Attacke auf Berlusconi
  • Schmiergelder an Taliban? Italien empört über "Times"-Bericht
  • Schon wieder Silvio! Dritte Amtszeit für Berlusconi in Sicht