"Ich hätte mein Haus früher ordnen müssen"
Thomas de Maizière räumt Fehler in der Drohnenaffäre ein

05.06.2013 - Vor der Bundespressekonferenz in Berlin nimmt Bundesverteidigungsminister de Maizière Stellung zur Drohnenaffäre. Ein Auszug aus seinem Statement.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Medaillenhoffnung Thomas Dreßen: "Olympia ist nix anderes als ein normales Rennen"
  • Russland: Fernsehturm aus Sowjetzeiten gesprengt
  • Neonazi-Konzerthochburg Thürigen: Themar - der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"