Euro-Rettungsmaßnahmen
Karlsruhe stärkt Abgeordneten-Rechte

28.02.2012 - Das Sondergremium des Bundestags zur parlamentarischen Kontrolle des Euro-Rettungsschirms EFSF verstößt größtenteils gegen die Verfassung. Dies hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Karlsruher Urteil: Bundestag muss Euro-Rettung neu regeln
  • Deutsche Euro-Hilfen: Verfassungsklage abgelehnt
  • Hartz-IV-Urteil: Regelsätze verfassungswidrig
  • Merkel zu Euro-Krise: "Eigenverantwortung und Solidarität!"
  • Karslruher Urteilsspruch: "Daten sind zu löschen"
  • Pendlerpauschale: Kürzung verfassungswidrig
  • Online-Durchsuchung: Karlsruhe verlangt strenge Auflagen
  • Kritik aus Karlsruhe: Deutsche Interessen leichtfertig verspielt?
  • Euro-Rettungsschirm: Mit Rückendeckung zum Schicksals-Gipfel
  • Endspiel um den Euro: So will Merkel Währung und Wirtschaft retten
  • Schuldenkrise: Bundestag treibt Regierung vor sich her
  • Karlsruhe: Eingeschränktes Ja zum Lissabonvertrag