Europa League
Hannover 96 darf vom Viertelfinale träumen

09.03.2012 - Hannover 96 erreicht im Achtelfinal-Hinspiel bei Standard Lüttich ein 2:2 und darf weiter von seiner ersten Viertelfinal-Teilnahme im Europacup träumen. Eine gute Ausgangslage für das Rückspiel ist auch Motivation für die Bundesliga.

Empfehlungen zum Video
  • Sieg im Spitzenspiel: Hannover vor der Bundesliga-Rückkehr
  • Mahnwache für Kampfhund: "Er ist unser Chico Guevara"
  • Roadtrip auf der B96 - Straße der Träume: Luca Vaga - Vagabund und DJ
  • Roadtrip auf der B96 - Straße der Träume: Der Türmer von Zittau
  • Prawda am Morgen: "Für die Russen kann das Turnier weit gehen"
  • Kein Wunder: FC Barcelona im Viertelfinale raus
  • Shakespeare-Drama für Leicester: Nächster Akt Viertelfinale
  • 4:0 gegen Benfica: Dortmund stürmt ins Viertelfinale
  • Weinzierl zufrieden: Schalke souverän im Viertelfinale
  • DFB-Pokal: Starker HSV steht im Viertelfinale
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"