Europol deckt auf
Gigantischer Wettbetrug im Fußball

04.02.2013 - Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben den größten Wettskandal der Fußballgeschichte aufgedeckt: Über 380 Spiele sollen manipuliert worden sein, unter ihnen auch WM- und EM-Qualifikationspartien. Die zentrale Steuerung schreiben die Fahnder einem Kartell in Asien zu.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video