Ex-Beatle posthum geehrt
Stern für George Harrison

15.04.2009 - Ex-Beatle George Harrison ist postum mit einem Stern auf dem weltberühmten "Walk of Fame" in Hollywood geehrt worden. Hunderte Fans und Freunde des 2001 an Krebs gestorbenen Musikers feierten die Enthüllung des Sterns in Los Angeles.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Spitzhacke für Frauenrechte: Trumps Stern-Zerstörer ist festgenommen
  • Auflagen: Obama drosselt US-Benzinverbrauch
  • Donald Trump als Vandalismus-Opfer: Hollywood-Stern mit Spitzhacke zerstört
  • Männer des Jahres: "Unwiderstehlich!"
  • Endlich verständlich: Kennen Sie Oscar?
  • Proteste bei den Oscars: So wehrt sich Hollywood gegen Trump
  • SAG Awards: Hollywood-Feier als Anti-Trump-Show
  • Musicalfilm "La La Land": Oscarverdächtiger Golden Globes-Gewinner
  • Teure Scheidung: Paul McCartney zahlt 25 Millionen Pfund
  • Hollywood-Ikone Debbie Reynolds ist tot: "Sie wollte bei Carrie sein"
  • Lennon-Gitarre kommt unter den Hammer: Eine Million US-Dollar erwartet
  • Stars über Hollywoods Altenheim: "Diese Stadt ist eine Familie"