SPIEGEL-Streitgespräch
Christian Wulff attackiert Medien, Politik und Justiz

19.07.2014 - Christian Wulff attackiert die Medien: In einem kontrovers geführten Gespräch mit dem SPIEGEL beklagt der Ex-Bundespräsident die Diffamierung seiner Person - und fordert eine schärfere Presse-Regulierung.

Zum Artikel

DER SPIEGEL
Empfehlungen zum Video
  • Nach dem Podolski-Rummel: DFB-Team bereit für Aserbaidschan
  • Ukraine: Mindestens eine Tote bei Großbrand in Waffenlager
  • Formel 1: Neue Regeln, neues Glück?
  • Videoanalyse zum Germanwings-Gutachten: "Kein neues Szenario sichtbar"
  • Proteste gegen Trumpcare: "Wir sparen jetzt schon, wo wir können"
  • Wiedersehen mit Schalke: Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt
  • Endlich verständlich kompakt: Doppelte Staatsbürgerschaft
  • Vater des Germanwings-Co-Piloten: "Er war zum Zeitpunkt des Absturzes nicht depressiv"
  • Anschlag in London: Ermittler nennen Hintergründe zum Täter
  • Kehl im Kontakt mit Götze: "Ich hoffe, dass er sich vernünftig auskuriert"
  • HSV setzt weiter auf Gisdol: "Noch ein ganz schweres Stück Arbeit"
  • Schmerzhafte Trainingsfahrt: Bienenschwarm greift Mountainbiker an