SPIEGEL-Streitgespräch
Christian Wulff attackiert Medien, Politik und Justiz

19.07.2014 - Christian Wulff attackiert die Medien: In einem kontrovers geführten Gespräch mit dem SPIEGEL beklagt der Ex-Bundespräsident die Diffamierung seiner Person - und fordert eine schärfere Presse-Regulierung.

Zum Artikel

DER SPIEGEL
Empfehlungen zum Video
  • Martin Schulz zum Thema Rentenpolitik: "Die Aufgaben sind gewaltig"
  • 20 Jahre Arsenal: Das Denkmal Wenger bröckelt
  • Nordafrika: Massenansturm auf spanische Exklave Ceuta
  • Überwachungskamera filmt Explosion: Bombenanschlag neben Stierkampfarena
  • Spiel ohne Wand: Wenig Verständnis bei den Fans
  • US-Präsident klärt auf: Trump und der "Anschlag" in Schweden
  • Rückendeckung nach Stinkefinger: Trainer-Kollegen nehmen Ancelotti in Schutz
  • Leipzig gewinnt wieder: "Schon wird alles einfacher"
  • Vor 20 Jahren: Die umstrittene Rentenreform
  • Schalkes Unentschieden in Köln: Modeste macht den Unterschied
  • US-Verteidigungsminister: Mattis distanziert sich von Trumps Presseschelte
  • Mogadischu: Viele Tote bei Bombenanschlag in Somalia