Exklusiv
Ein V-Mann aus der Neonazi-Szene packt aus

22.06.2015 - Es gehört zum Wesen eines V-Mannes, dass geheim bleibt, woran er arbeitet - und zwar für immer. Sollte man zumindest meinen, denn Reporter von SPIEGEL TV und SPIEGEL ONLINE konnten vergangene Woche exklusiv und ausgiebig mit einem Mitarbeiter des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes sprechen. Der Mann wurde im Zusammenhang mit dem NSU-Terror enttarnt - zuvor soll er einer der Top-Spitzel in der Kölner Neonazi-Szene gewesen sein. (21.06.2015)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Neonazi-Konzerthochburg Themar: Der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Sachsen: Neonazi-Treffen an Hitlers Geburtstag
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde
  • Drei Monate tot im Baum: Die Leidensgeschichte des jungen Mark S.