Goldene Division gegen "Islamischer Staat"
Schlacht um Mossul

16.05.2017 - Die "goldene Division“, eine Eliteeinheit der irakischen Armee, liefert sich mit dem "Islamischen Staat" seit Monaten einen erbitterten Häuserkampf um die ehemalige Millionenstadt Mossul. Für die fast 500.000 Menschen, die immer noch in Mossul eingeschlossen sind, zählt jeder Tag. Für die historischen Kulturstätten, die der IS zerstörte, kommt jede Hilfe zu spät. Der Journalist Gabriel Chaim hat die irakische Invasion begleitet. (14.05.2017)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Als Hamburg brannte: Der Schwarze Block, die Krawall-Touristen und die Rolle der Polizei
  • Vor 20 Jahren: Love Parade in Berlin
  • Royale Einblicke: Die Queen privat
  • G20 in Hamburg: Eine Stadt im Ausnahmezustand
  • G20 in Hamburg: Eine Stadt im Ausnahmezustand
  • G20 in Hamburg: Eine Stadt im Ausnahmezustand
  • Vor 20 Jahren: 50 Jahre Roswell
  • SPIEGEL TV Magazin: Hamburg im Ausnahmezustand
  • Drohende Eskalation bei G20-Gipfel: Polizist gibt Warnschuss ab
  • Leichenfunde in South Carolina: Die Geschichte des mutmaßlichen Serienmörders Todd K.
  • Gefälschte Porsche: Das Geschäft mit Oldtimer-Sportwagen, die keine sind
  • Sara, acht Jahre, demenzerkrankt: Kann ein Enzym die Krankheit stoppen?