Goldene Division gegen "Islamischer Staat"
Schlacht um Mossul

16.05.2017 - Die "goldene Division“, eine Eliteeinheit der irakischen Armee, liefert sich mit dem "Islamischen Staat" seit Monaten einen erbitterten Häuserkampf um die ehemalige Millionenstadt Mossul. Für die fast 500.000 Menschen, die immer noch in Mossul eingeschlossen sind, zählt jeder Tag. Für die historischen Kulturstätten, die der IS zerstörte, kommt jede Hilfe zu spät. Der Journalist Gabriel Chaim hat die irakische Invasion begleitet. (14.05.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Kampf gegen IS: Die Schlacht um Tikrit
  • Schlacht um Mossul: Irakische Armee dringt in IS-Hochburg ein
  • Islamischer Staat: Hungernde fliehen aus Mossul
  • Falludscha: Schlacht um die Stadt der Moscheen
  • Fantasy-Trilogie: Trailer zu "Die Schlacht der fünf Heere"
  • O-Ton vor der Schlacht (engl.): "General Lee" über Gettysburg
  • Schlacht um Aleppo: Rebellen trotzen Panzern und Hubschraubern
  • Mit Mehl und Gemüse: Brücken-Schlacht in Berlin
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche
  • Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahnarzt in die Turnhalle
  • Nahles Kampf um die Basis: Mit vollem Körpereinsatz