Goldene Division gegen "Islamischer Staat"
Schlacht um Mossul

16.05.2017 - Die "goldene Division“, eine Eliteeinheit der irakischen Armee, liefert sich mit dem "Islamischen Staat" seit Monaten einen erbitterten Häuserkampf um die ehemalige Millionenstadt Mossul. Für die fast 500.000 Menschen, die immer noch in Mossul eingeschlossen sind, zählt jeder Tag. Für die historischen Kulturstätten, die der IS zerstörte, kommt jede Hilfe zu spät. Der Journalist Gabriel Chaim hat die irakische Invasion begleitet. (14.05.2017)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Ninja Warriors privat: Wie sich die Kandidaten auf die TV-Show vorbereiten
  • Manipulierte Tachos: So schnell verschwinden 80.000 Kilometer
  • Kampf um Platz 3: Unterwegs mit FDP-Chef Christian Lindner
  • Vor 20 Jahren: Crash einer Bundeswehrmaschine
  • Nur die harten komm' in Garten: Tough Mudder Hindernislauf
  • Busreise zur "Kanzlerin der Schmerzen": Wutbürger und ihr Krawalltourismus bei Merkels Wahlkampfauftritten
  • Exklusiv: Ein Hells Angel packt aus über Prostitution, Anwälte und zwei Morde
  • Bundespolizisten vs Schwarzer Block: Was geschah wirklich am Rondenbarg während des G20-Gipfels?
  • Vor 20 Jahren: Deutsche und ihre Autos
  • Vor 20 Jahren: Prügelpolizisten in New York
  • SPIEGEL TV: Mensch, Deutschland!
  • Politik bizarr: Wie Kleinstparteien um Stimmen werben