Explosionsgefahr?
Gas im Atommüllager Gorleben

02.11.2010 - Kurz vor dem nächsten Castor-Transport sorgt Greenpeace mit einer Warnung für Zündstoff. Im geplanten Atommüllendlager Gorleben ist explosives Gas gefunden worden.

Empfehlungen zum Video
  • Fritz Kuhn: "Gorleben ist ein rein politisch ausgesuchter Standort"
  • Vor 20 Jahren: Castor-Transport in Gorleben
  • Endlager Gorleben (2): Der Fluch auf dem Salz
  • Endlager Gorleben (1): Zweifel im Forschungs-Schacht
  • Endlager Gorleben: 1,5 Milliarden Euro ins Salz gesetzt?
  • Protest gegen Atommülltransport: Mit den Schotterern zum Castor-Gleis
  • 92 Stunden: Der Castor-Rekord und seine Folgen
  • Blockade-Republik Deutschland: "Wir kämpfen für die Demokratie"
  • Sicherheitslage in der Welt: Wie unsicher ist die aktuelle Situation?
  • Nach Freilassung von Deniz Yücel: "Es bleibt ein bitterer Beigeschmack"
  • Neuer Präsident Südafrika: "Ramaphosa muss einen Saustall ausmisten"
  • Deutsch-türkischer Journalist: Deniz Yücel kommt frei