Gekaufte Freunde
Facebook-Likes und Twitter-Follower gegen Bares

27.08.2012 - Eine wichtige Währung der Facebook-Ära ist der "Gefällt mir"-Button geworden. Doch die Zuneigung der neuen Freunde kann man sich kaufen, genau wie Twitter-Follower. Seiten wie "Fandealer" oder "Promokönig" liefern Scharen von Anhängern - gegen Honorar. Für Einige ein neues Geschäftsmodell. (26.08.2012)

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Unkontrollierbar: Thessas Facebook-Party
  • Cybermobbing: "iShareGossip": Verleumders Liebling
  • Chinese süß-sauer: Rüttgers im Fettnäpfchen
  • Heimlich gefilmt: Matthäus-Deal mit den WM-Karten
  • Mieter machen mobil: Demo gegen Leerstand
  • Vernachlässigte Kinder: Unterwegs mit dem Jugendamt Braunschweig
  • Promillekrieg in Irland: Recht auf Rausch am Lenkrad
  • Exklusiv - Die geheimen Videos der mutmaßlichen S&K-Betrüger: Geld, Gier, Größenwahn
  • Vom Gangster zum Rapper: SPIEGEL-TV über "Haftbefehl"
  • Verschwörungstheorie "Chemtrails": Öko-Skeptiker wittern Geheimaktion am Himmel
  • Animation: Was ein iPhone wirklich kostet
  • Attacke auf Gerichtsflur: "Sag mir, wo Du wohnst!"