Großfahndung in den USA
Mann zeigt offenbar Mord auf Facebook

17.04.2017 - Ein 37-Jähriger soll das Video von einem Mord bei Facebook hochgeladen haben. Auf seinem Profil behauptet der Mann, dass er noch mehr Menschen getötet habe. Er ist auf der Flucht. Im Video versucht er, sein Motiv zu erklären.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Unter den Augen der Polizei: Neues vom Rockermord in Berlin
  • Satire darf alles: Der Preis der Freiheit
  • Kronzeuge gegen Hells Angels: Die Lügengeschichten eines Polizeispitzels
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • IS-Propaganda: Video zeigt offenbar Ausbildung von Kindersoldaten
  • Geiseldrama in Nairobi: Lage spitzt sich offenbar zu
  • Das erste Mal...: ...mit einem neuen Mann
  • Einsatz für Zwei: Mann und Muli - ein perfektes Team
  • Vor libyscher Botschaft in Berlin: Mann zündet sich selbst an
  • Webvideos der Woche: Schau mal, was da krabbelt
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße