Selbstleuchtender Tiefseefisch
Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel

23.03.2018 - Bei der Paarung von Fächerflossen-Seeteufeln verschmelzen die Tiere, anschließend verdaut das Weibchen das Männchen. Aufnahmen einer solchen Fortpflanzung von Anglerfischen konnten Forscher nun erstmals in der Tiefsee filmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Expedition Tiefsee #1: Wie die Jakobsens das Wrack von U581 fanden
  • Aufräumen in Mossul: Freiwillige bergen Leichen - in Eigeninitiative
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Chile: Wassermangel lässt Lagune verschwinden
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel
  • Unvergleichlich: Luchse kämpfen - mit ihren Stimmen
  • Iranisches Atomprogramm: US-Regierung droht mit "härtesten Sanktionen"