Kollision mit Kaimauer
Dutzende Verletzte bei Fährunglück in New York

09.01.2013 - Die Fähre kollidierte mit der Kaimauer und wurde aufgeschlitzt: Bei einem Unglück in New York sind mindestens 50 Menschen verletzt worden. Das Schiff war auf dem Weg von New Jersey nach Manhattan.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schiffsunglück: Viele Tote bei Fährunglück in Brasilien
  • Augenzeugenvideo aus Kuba: Dutzende Verletzte nach Feuerwerksexplosion
  • Zugunglück in Indien: Dutzende Tote und Verletzte
  • Taliban-Terror in Afghanistan: Dutzende Opfer bei Doppelanschlag in Kabul
  • Zugunglück in der Schweiz: Dutzende Verletzte, ein Toter
  • New York: Massenpanik bei "America's Next Topmodel"
  • Vor 20 Jahren: Verbrechensbekämpfung in New York
  • Virales Timelapse-Video aus New York: Der "Big Apple" in 65.000 Einzelbildern
  • PR-Botschafterin für New York: Taylor Swift demonstriert ihren urbanen Wortschatz
  • Vor 20 Jahren: Prügelpolizisten in New York
  • Webvideos der Woche: Wo kommen denn die ganzen Otter auf einmal her?
  • Pilgerstätte in Lhasa: Tibetisches Heiligtum von Feuer zerstört