Kollision mit Kaimauer
Dutzende Verletzte bei Fährunglück in New York

09.01.2013 - Die Fähre kollidierte mit der Kaimauer und wurde aufgeschlitzt: Bei einem Unglück in New York sind mindestens 50 Menschen verletzt worden. Das Schiff war auf dem Weg von New Jersey nach Manhattan.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch Riesen-Erdloch
  • US-Waffenbesitzer zersägt sein Gewehr: "Jetzt ist es eins weniger"
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Erbeben in Taiwan: Zahl der Toten und Verletzten steigt
  • Filmstarts im Video: Die Geschichte der Molly Bloom
  • Grab der "Roten Königin": Maya-Adlige wird in New York ausgestellt
  • Nepal: Flugzeug in Kathmandu abgestürzt
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Abgetaucht: Mönch meditiert am Meeresboden
  • Gute Tat des Tages: Die alte Dame und die Biker