Vor 20 Jahren: Die schlimmsten Erpresser Deutschlands
SPIEGEL TVV1.1

21.01.2013 - Zwei aufsehenerregende Kriminalfälle gehen in die deutsche Kriminalgeschichte ein. Als "Herbert der Säger" zersägt ein Erpresser Gleise der Deutschen Bundesbahn und setzt das Leben Hunderter Menschen aufs Spiel. Genauso entschlossen geht Erpresser "Dagobert" vor. In seinem Visier steht die Kaufhauskette Karstadt - der Fall gilt als längster und aufwendigster Erpressungsfall der deutschen Kriminalgeschichte.