Haltung beim Radfahren
"Viele Freizeitradler sitzen zu aufrecht"

17.04.2015 - Die Sitzposition vieler Radfahrer ist ungesund, aber leicht zu verbessern. SPIEGEL-Mitarbeiter Kevin Schrein zeigt, wie man optimal in die Pedalen tritt, ohne dass Rücken und Gelenke zu stark belastet werden.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Virale Kampagne: Brüssels schlechte Radwege werden zum Klick-Hit
  • Der Kabelbinder-Trick: Rutschfrei Radfahren auf Eis
  • Radfahren im Berufsverkehr: Der tägliche Straßenkampf
  • Testfahrt: Das ultrarobuste Reiserad Silkroad
  • Helmpflicht-Debatte: Warum viele Radler lieber oben ohne fahren
  • Kampf auf zwei Rädern: Der Fahrrad-Sheriff von London
  • Sblocs e_kurier: Fahrradneuheit made in Berlin
  • Neuer Clip von Danny MacAskill: Springen, fallen, noch mal versuchen
  • Unfreiwillige Slapstickeinlage: Wie befreit man ein Fahrrad aus dem Elektrozaun?
  • Hochrad-Test: So fährt sich die Fahrradlegende
  • Blow-Up-Jacke: Kreation für das Fahrrad
  • Gewagter Balanceakt: Kinderwagen auf chinesisch