Faszinierende Fake-Videos
Schräge Vögel aus dem Rechner

20.12.2012 - Der vermeintliche Angriff eines Adlers auf ein Kleinkind hat sich als Fälschung entpuppt. Hinter dem YouTube-Hit stecken Grafik-Design-Studenten aus Montreal. Es ist längst nicht ihr erster Videostreich. Auch ihr Clip über einen angeblich flüchtigen Pinguin kursiert im Internet.

Empfehlungen zum Video
  • Reingeplatzt: Ungeduldiger Vogel überrascht TV-Moderatoren
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Wetterbericht mit Überraschungsgast: Schau mal, wer da guckt
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Autogramm BMW X2: Frecher Flachmann
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Webvideos: Neulich auf dem Supermarktparkplatz