Faszinierende Fake-Videos
Schräge Vögel aus dem Rechner

20.12.2012 - Der vermeintliche Angriff eines Adlers auf ein Kleinkind hat sich als Fälschung entpuppt. Hinter dem YouTube-Hit stecken Grafik-Design-Studenten aus Montreal. Es ist längst nicht ihr erster Videostreich. Auch ihr Clip über einen angeblich flüchtigen Pinguin kursiert im Internet.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Video von Adlerattacke: Echter Vogel oder Fake?
  • Video von Adlerattacke: Echter Vogel oder Fake?
  • Chewbacca Mom und andere Lächerlichkeiten: Das Geschäft mit Internetvideos
  • Taras Heldentat: Katze rettet Kleinkind vor bissigem Hund
  • Auftritt bei YouTube: Wie Merkel "Polit-Entsorger" antwortet
  • Airline-Video wird Klickhit: Anschnallen mit den "Men in Black"
  • Muuuuuuhsikantenstadl: Der Farmer, die Posaune und die Kühe
  • Parkhaus-Slapstick in drei Akten: Talentiert zum Totalschaden
  • Grumpy Cat: Miesgelaunte Katze besucht ihre Fans
  • YouTube-Talentwettbewerb: Dornröschen einmal anders
  • Die besten Web-Videos 2011 (11): Rap-Hit "Schaaatz, Mördan will dich haben!"
  • Ey, Alte! Geh wählen! Wahlmotivation selbstgemacht