Bundestag
Cem Özdemir knöpft sich die AfD vor

22.02.2018, 21:52 Uhr - Mit einem Antrag im Bundestag wollte die AfD die Bundesregierung auffordern, Äußerungen von Deniz Yücel zu missbilligen. Grünen-Politiker Özdemir attackierte die AfD dafür scharf.

Empfehlungen zum Video
  • Türkei-Korrespondent: Deniz Yücel ist frei
  • Nach einem Jahr in Haft: "Deniz Yücel scheint ungebrochen"
  • Nach Freilassung von Deniz Yücel: "Es bleibt ein bitterer Beigeschmack"
  • Heftige Generaldebatte im Bundestag: "Von Rechtsradikalen kann man keine Lösung erwarten"
  • Bundestag: Schäuble rügt AfD für "Hetzerin"-Zwischenruf
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Inhaftierter "Welt"-Journalist: Deutsche Diplomaten erstmals bei Deniz Yücel
  • Inhaftierter Deniz Yücel: Gabriel begrüßt konsularische Betreuung
  • "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel in Haft: "Das ist eine neue Eskalationsstufe"
  • TV-Interview mit Melania Trump: "Am schlimmsten sind die Opportunisten"
  • Videoanalyse: Was das Votum für May bedeutet
  • US-Gericht: Trumps Ex-Anwalt Cohen zu drei Jahren Haft verurteilt