Polizei blamiert sich im Fall Pistorius
Chefermittler unter Mordverdacht

21.02.2013 - Der Fall Oscar Pistorius hat eine dramatische Entwicklung genommen: Die südafrikanische Polizei muss möglicherweise den Hauptermittler Hilton Botha vom Fall abziehen. Der Beamte wird des siebenfachen Mordversuchs beschuldigt - und soll bei den Ermittlungen im Haus des Sportlers unsauber gearbeitet haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hilton Botha: Chefermittler im Fall Pistorius abgezogen
  • Streit im Weltverband: Fifa-Chefermittler Garcia tritt zurück
  • Fall Oscar Pistorius: Schwere Vorwürfe gegen Chefermittler
  • Getöteter Taxifahrer in Südafrika: Acht Polizisten unter Mordverdacht
  • Paralympics-Star Pistorius: TV-Sender zeigt Reality-Show mit erschossener Freundin
  • Schwerer Autounfall: Red-Bull-Erbe soll Polizisten getötet haben
  • Überraschende Wende: Pistorius kommt gegen Kaution frei
  • Pistorius unter Mordverdacht: Todesschüsse um vier Uhr nachts
  • kicker.tv: Brasilianischer Fußballstar unter Mordverdacht
  • Mordverdacht: Mutter von ausgesetztem Kind tot?
  • Sturz vom Balkon: Fünfjähriger wird mit Teppich aufgefangen
  • Prostitution an Spaniens Grenze: Erste Ausfahrt Sex