Polizei blamiert sich im Fall Pistorius
Chefermittler unter Mordverdacht

21.02.2013 - Der Fall Oscar Pistorius hat eine dramatische Entwicklung genommen: Die südafrikanische Polizei muss möglicherweise den Hauptermittler Hilton Botha vom Fall abziehen. Der Beamte wird des siebenfachen Mordversuchs beschuldigt - und soll bei den Ermittlungen im Haus des Sportlers unsauber gearbeitet haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Abgetaucht: Kajak als U-Boot
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Gespräch mit Sonderermittler Mueller: Trump will unter Eid zur Russlandaffäre aussagen
  • Kein Platz für die Toten: Jerusalem baut riesigen Katakombenfriedhof
  • Faux-pas eines Hotelangestellten: Panne beim Einparken
  • Weltlachtag: Hihi, hoho, hehe und Lachyoga
  • Land unter: Rohrbruch sorgt für Drei-Meter-Hochwasser
  • Falsches Nachrichtenvideo: BBC dementiert Atomkrieg-Bericht
  • Webvideos der Woche: Das könnte teuer werden....
  • Schusswechsel auf offener Straße: Autodiebe geraten an Zivilpolizisten
  • Proteste gegen Sexualstraftäter in Spanien: "Wir haben genug!"