Unfall auf der A5: Ursachen für Falschfahrten
SPIEGEL ONLINE

19.11.2012 - Noch immer rätselt die Polizei, warum ein 20 Jahre alter Autofahrer am Sonntagmorgen auf der A5 auf die falsche Spur geriet. Der Falschfahrer verursachte einen schweren Unfall. Sechs Menschen starben, fünf wurden verletzt. Laut Automobilclub ADAC gibt es keinen umfassenden Schutz vor Falschfahrern.

Zum Artikel