Krawalle um Pokalspiel in Hannover
"Ein angsteinflößendes Szenario"

01.11.2012 - Die Polizei war vorbereitet - und wurde doch überrumpelt: Einige hundert Dresdner Fans stürmten vor dem Anpfiff des Pokal-Spiels gegen Hannover das Stadion, mehrere Polizisten wurden verletzt. Schwerere Ausschreitungen konnten aber verhindert werden

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Feuer im Fanblock: Ausschreitungen im Belgrad-Derby
  • Fankongress in Berlin: Mehr Monolog als Dialog
  • Nach Krawallen in Hannover: DFB schließt Dresden vom Pokal aus
  • Nach 37 Jahren: Hochbrisantes Niedersachsenderby in Hannover
  • Gewaltexzess in Mexiko: Fußballfans greifen Polizisten an
  • Messerstecherei bei Public Viewing: Drei Menschen in Costa Rica schwer verletzt
  • Uiguren-Aufstand: Todesstrafe für die Anführer gefordert
  • Uiguren-Krawalle: Zahl der Toten steigt
  • Stadion in Myanmar verwüstet: Fußballfans rasten aus
  • Krawall-Welle: Südamerikas Fußball im Zeichen der Hooligans
  • Ausschreitungen im WM-Land: Schwere Krawalle überschatten brasilianischen Fußball
  • Spielabbruch in Tel Aviv: "Derbys sind fast wie Kriege"