Fashion Week Berlin: Zartes Gewebe und süßes Gezwitscher
SPIEGEL ONLINE

18.01.2013 - Die Modewoche in der Hauptstadt ist für viele Designer ein Sprungbrett. Entsprechend aufgeregt sind die Neulinge. Nadine Möllenkamp und Silke Geip haben an ihrer Kollektion monatelang gearbeitet. Ihr Label "Blaenk" steht für Haute Couture - Mode, die für Berlin eigentlich zu aufwendig und zu teuer ist.