Plötzlich Ersatzspieler
Müllers neue Rolle im System Ancelotti

17.02.2017 - Jahrelang galt beim FC Bayern der Satz: "Müller spielt immer." Gesagt hat das einst Louis van Gaal, seitdem war Müller gesetzt. Doch unter Carlo Ancelotti ist das anders.

Empfehlungen zum Video
  • Bayerns Systemfrage: Ancelotti nimmt es mit Humor
  • "Ich habe keinen Druck": Ancelotti reagiert gelassen auf die Kritiker
  • Rückendeckung nach Stinkefinger: Trainer-Kollegen nehmen Ancelotti in Schutz
  • Sehnsucht nach dem Über-Trainer: Leise Zweifel an Carlo Ancelotti
  • Der bayrische Ferguson: Carlo Ancelotti spricht von einer langen Zeit in München
  • Guardiola-Nachfolger: Carlo Ancelotti soll neuer Bayern-Trainer werden
  • Nach Bayern-Aus: Carlo Ancelotti legt Sabbatical ein
  • Eine Niederlage des Trainers: Ancelotti ist der große Verlierer
  • Die Luxus-Bank der Bayern: Ancelotti setzt weiterhin auf Rotation
  • Müllers Dilemma: Ancelotti steht nicht auf den Fanliebling
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"