Rumpel-Auftakt in die Champions League
Ribéry sorgt für Ärger

13.09.2017 - Mit 3:0 gewann der FC Bayern in der Champions League gegen den RSC Anderlecht. Der Auftritt der Münchner war allerdings wieder einmal glanzlos. Zudem sorgte Franck Ribéry nach seiner Auswechslung für Ärger in den Reihen der Münchner.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Ancelottis Austiegsklausel: "Habe Vertrag bis 2019"
  • Unterstützung für Franck: Ancelotti hält zu Ribéry
  • Die Luxus-Bank der Bayern: Ancelotti setzt weiterhin auf Rotation
  • Bayern-Campus eröffnet: "Richtige Antwort auf den Transferwahnsinn"
  • Nach Bayern-Aus: Carlo Ancelotti legt Sabbatical ein
  • Ein bisschen Frieden: Bayern München und die trügerische Ruhe
  • "Ich habe keinen Druck": Ancelotti reagiert gelassen auf die Kritiker
  • Aus für Ancelotti: Bayern trennt sich vom Italiener
  • Abgerutscht: Bayern verschenkt Sieg
  • Plädoyer von Ancelotti: "Wollen und müssen es besser machen"
  • Testspiel-Alarm: Der FCB wirft Fragen auf
  • Bayern begründet Ancelotti-Aus: "Nicht geschafft, guten Fußball zu spielen"