Hoeneß kontert Sammer-Kritik
"Weniger über Bayern reden"

21.07.2017 - Die Verpflichtung von James Rodriguez und die Folgen für Thomas Müller. Es ist aktuell das Dauerthema beim FC Bayern. Präsident Uli Hoeneß meldet sich nun zu Wort und äußert sich in aller Deutlichkeit, vor allem in Richtung Ex-Bayern-Sportdirektor Matthias Sammer.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Müllers Dilemma: Ancelotti steht nicht auf den Fanliebling
  • Hoeneß über Bayern-Transfers: "Auch mal 50, 60 oder 70 Millionen"
  • Hoeneß setzt Salihamidzic unter Druck: "Er wird den Kopf hinhalten"
  • Wild-West auf dem Transfermarkt: Hoeneß redet Klartext
  • Bayern im Transferwahn: Effenberg warnt vor Sparsamkeit
  • Ottmar Hitzfeld exklusiv: Darum ist der Sportdirektor beim FC Bayern so wichtig
  • Erster Testspiel-Sieg für den FC Bayern: "Jetzt ist wieder alles super"
  • Ottmar Hitzfeld exklusiv: "Thomas Müller steht nicht als Verlierer da"
  • Hoeneß schwärmt von Heynckes: "Ein Sechser im Lotto plus Jackpot"
  • Nächste Testspiel-Pleite: Bayern gerät ins Straucheln
  • Der James-Hype: Bayern startet Asienreise
  • Heynckes optimistisch: "Ich weiß, was zu tun ist"