Horst Heldt bleibt Schalker
Aber nur noch bis zum Sommer

03.11.2015 - Er bleibt - bis zum 30. Juni 2016. Schalkes Horst Heldt hat bei einer selbst inszenierten Pressekonferenz das Rätselraten um seine Zukunft beendet. Im kommenden Sommer dürfte es beim Bundesligisten dann einen neuen Manager geben. Denn eines hat Heldt bereits verraten.

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"