Luftverschmutzung
Ein Jahr Feinstaub im Zeitraffer

29.11.2016 - Die Grenzwerte für die Feinstaub-Konzentration in der Luft werden in Deutschland häufig überschritten. Der Zeitraffer für das Jahr 2015 zeigt, wo und wann besonders viel Feinstaub in der Luft war. Wir erklären typische Ursachen für hohe Partikelkonzentration.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • 40 x Deutschland: Mit dem BMW ins Wahllokal
  • Zwischen Wut und Hoffnung: Russischer Rettungsanker für Wadan-Werft?
  • Luftverschmutzung in China: Smogalarm für 400 Millionen Menschen ausgerufen
  • Extrem-Smog: Dramatische Feinstaubwerte in China gemessen
  • Schwere Unwetter: Chaos in Nordrhein-Westfalen
  • Kamera filmt CO2: Hier wird das Treibhausgas sichtbar
  • Smog in Peking: Schon wieder Alarmstufe rot
  • Profitabler Dreck: Geldverdienen mit "Hausstaub Typ 8"
  • Umweltzone: Plaketten-Kontrolleure und Feinstaub-Streber
  • Video zum Klimagipfel: Peking versinkt im Smog
  • "Roter Alarm": Erstmals höchste Smog-Warnstufe in Peking
  • Feinstaubsauger: Eine felgenreiche Erfindung