Ferrari auf Gleisen
Neuer Hochgeschwindigkeitszug "Italo" nimmt Fahrt auf

29.04.2012 - Schneller, eleganter, "Italo": Mit einem privaten Hochgeschwindigkeitszug will Ferrari-Boss Luca di Montezemolo den europäischen Markt erobern. Der Ferrari unter den Zügen trumpft mit Komfort und High-Tech auf.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Rasant: Chinesische Züge sind die schnellsten der Welt
  • Rekordjagd: Chinas neuer Superschnellzug
  • Zugunglück in Indien: Dutzende Tote nach Entgleisung
  • Ferrari GTC 4 Lusso: Rasant und elegant
  • Das italienische Stuttgart 21: Bahn-Protest eskaliert
  • Rekord-Auktion: 32 Millionen für legendären Ferrari
  • Ferrari-Fiasko: Rückwärts durch die Showroom-Scheibe
  • Beschleunigung: ICE-Tempolimit wird aufgehoben
  • Vom Showroom in die Werkstatt: Crash mit frisch gekauftem Supersportwagen
  • Sportwagenschreck "Fahrradi": Kettenrasseln auf der IAA
  • Mobilmachung in China: Längste Highspeed-Trasse der Welt eröffnet
  • Best of 2015: Was kommt denn da aus dem Wald?