Schiffsunglück
Feuer auf Öltanker "Sanchi" noch nicht gelöscht

12.01.2018 - Der im Chinesischen Meer verunglückte Öltanker "Sanchi" brennt immer noch. Straker Wind treibt ihn mittlerweile in Richtung Japan.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Pilgerstätte in Lhasa: Tibetisches Heiligtum von Feuer zerstört
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Brandkatastrophe in Südkorea: Mehrere Tote und Verletzte bei Brand in Krankenhaus
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Erster in den Tropen geborener Eisbär: Inuka mit 27 Jahren gestorben
  • Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber