Brandgefährlich: Bei den Ausbildern der Feuerwehr
Feuerwehrakademie

23.02.2013, 00:00 Uhr - Jedes Jahr wird in Hamburg bis zu einer Million Mal der Notruf 112 gewählt. Ihre Aufgaben: Brandbekämpfung, Katastrophenschutz, Rettungsdienst. Doch die Ausbildung stellt hohe Anforderungen an die Azubis.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Alarm in Hamburg-Mitte: Einsatz für die Feuerwehrfrauen
  • So hart trainieren Feuerwehrleute: "Rescue Days"
  • Brandschutz "Made in Germany": Feuerwehr Abu Dhabi
  • Der große Knall: Sprengmeister
  • Nachtwächter: Wenn andere schlafen
  • Unterwegs mit Streetworkern: Endstation Straße?
  • Backstage Hamburger Dom: Alltag auf dem Rummel
  • Abschlussprüfung bei der Polizei: "Ins Gesicht! Ins Gesicht!"
  • Liverpool vor Spitzenspiel: "Wenn Sie daraus eine Geschichte machen können."
  • Frankreich: Festnahmen bei "Gelbwesten"-Protesten
  • EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Ein wuscheliges Willkommen
  • NBA-Basketball: Curry führt Golden State Warriors zum Sieg