Erneuter Schlag gegen die Fifa
Polizei nimmt Funktionäre fest

03.12.2015 - Nächster Schlag gegen die Fifa: In Zürich sind erneut zwei Topfunktionäre des Fußball-Weltverbands festgenommen worden. Dabei soll es sich um die Chefs zweier Kontinentalverbände handeln.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Willi Lemke zur Fifa: "Kann ich nicht ernst nehmen"
  • Schwarze Kasse: WM 2006 mutmaßlich gekauft
  • Neues von Blatter: "Ich bin nicht zurückgetreten"
  • Von der Leyen zu Fall Franco A.: "Da wird noch einiges hochgespült werden"
  • Retter gesucht: Werder plant den Neuanfang
  • Baba auf Schalke: "Verein ist sehr, sehr geil"
  • 50 Millionen Euro: Sané wechselt zu Guardiola
  • Wonderboy Rashford: 18-Jähriger lässt England vom Titel träumen
  • Zurück in der Mannschaft: Gomez fühlt sich stärker denn je
  • Rummenigge kritisiert die FIFA: "Müssen die Belastung reduzieren"
  • Der Belgien-Messi: De Bruyne ist die neue 10
  • Das Reus-Drama: EM-Aus am Geburtstag