14 Kameras pro Fußballplatz: Wie Hawk-Eye Torlinien überwachen will
SPIEGEL ONLINE

20.12.2012 - Mit sieben Kameras pro Fußballtor will die Firma Hawk-Eye Fußballschiedsrichter unterstützen. Ein anderes Unternehmen setzt nicht auf Kameras, sondern auf ein Magnetfeld im Tor und einen Chip im Ball.

Zum Artikel