Flippern für die Forschung
Gedanken steuern Spielautomat

04.06.2009 - Flippern mit der Kraft der Gedanken - die Technische Universität in Berlin stellt ein einzigartiges Projekt vor. Mit Hilfe einer Elektroden-Mütze werden elektrische Hirnimpulse an der Kopfhaut abgelesen und an einen Computer übertragen. Dieser setzt die Gedanken dann am Flipper in Bewegungen um.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Berlin: Tiefensee gegen schnellen Bahn-Börsengang
  • Energiewende: Atomausstieg bis 2022
  • Die Gier deutscher Stromkonzerne: Renditen steigen, Preise auch
  • Klaus Töpfer zur Energiewende: "Zu wenig Kontroverse"
  • Amoklauf Ansbach: Hass als Tatmotiv
  • kicker.tv: Neue Unruhe - Ribéry contra van Gaal
  • Natur als Vorbild: Wissenschaftler bauen Roboter-Rochen
  • Brüllaffen: Hoher Preis für tiefe Stimme
  • Spinnenart Mecysmaucheniidae: Eine Spinne der schnellen Sorte
  • Alternative zum Tierversuch: Herzschlag in der Schale
  • Selbstreinigung: Spezialschicht schützt Stahl und Kleidung vor Dreck
  • Projekt Stratobus: Zwitter aus Drohne und Satellit