Ein Unfall verändert ein Leben
Kämpfernatur Florian Sitzmann

12.11.2011 - Florian Sitzmann verlor mit 15 beide Beine. Aufgegeben hat er sich danach nicht. Der 35-Jährige kämpfte sich zurück ins Leben. Er ist erfolgreich im Beruf und als Sportler und hat eine kleine Tochter.

Empfehlungen zum Video
  • Videotagebuch: Mein Leben mit HIV
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • Vor 20 Jahren: Organisierter Autodiebstahl in Moskau
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Schachweltweister Magnus Carlsen zu Gast beim SPIEGEL: Einer gegen zwölf Mutige
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Re: Das Trauma der Augenzeugen: Leben mit dem Terror
  • Filmstarts: Bunga-Bunga mit Berlusconi!
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Der AfD-Spendenskandal: Doch keine Alternative für Deutschland
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts