Ein Unfall verändert ein Leben
Kämpfernatur Florian Sitzmann

12.11.2011, 00:00 Uhr - Florian Sitzmann verlor mit 15 beide Beine. Aufgegeben hat er sich danach nicht. Der 35-Jährige kämpfte sich zurück ins Leben. Er ist erfolgreich im Beruf und als Sportler und hat eine kleine Tochter.

Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Autodiebstahl in Moskau
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Schachweltweister Magnus Carlsen zu Gast beim SPIEGEL: Einer gegen zwölf Mutige
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Hitlers Pilot
  • "Endstation Bataclan": Wie ein Busfahrer zum Massenmörder wurde
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Kölner Fahrrad-Cops auf Streife: "Jetzt kriegt er das volle Programm!"
  • Das Allerletzte des 22. Spieltags: "100 Prozent werden nicht reichen"
  • Legendärer Modedesigner: Karl Lagerfeld ist tot
  • Flugplatz Courchevel: Crash in die Schneewand
  • Daytona 500: Massenkarambolage bei US-Rennen