"Spurwechsel"
Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung

11.09.2018 - Saaid Yousef hat eine feste Anstellung in Deutschland und ist gut integriert. Trotzdem droht dem Iraker die Abschiebung. Sein Arbeitgeber will das nicht hinnehmen.

Empfehlungen zum Video
  • Teure Asylpolitik in Bayern: Arbeitsverbot für Flüchtlinge
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Albtraum auf US-Highway: Pickup-Fahrer rammt Auto - vier Mal
  • Nach erneuten Ramm-Attacken: "Muschelkrieg" im Ärmelkanal beigelegt
  • Zehn Jahre nach der Weltfinanzkrise: Wie sicher sind die Banken heute?
  • Oktoberfest in Zahlen: Vom Bierpreis, Fehlschlägen und Stehtoiletten
  • Marco Fuchs schenkt Ihnen 180 Minuten: Der Uefa-Albtraum - Kampf der Dosen
  • Taifun "Mangkhut": Südchina rüstet sich für "Mangkhut"
  • Moorbrand auf Bundeswehrgelände im Emsland: Verteidigungsministerin entschuldigt sich
  • Dortmund: Polizei ermittelt nach rechtsextremem Aufmarsch
  • Nach Nahles-Vorstoß: Merkel will Lösung im Fall Maaßen noch am Wochenende
  • Nahles zum Fall Maaßen: "Wir haben uns alle drei geirrt"