Griechisch-mazedonische Grenze
Lager in Idomeni wird geräumt

23.02.2016 - Tausende Flüchtlinge saßen am Grenzübergang Idomeni zwischen Griechenland und Mazedonien fest - nun hat die griechische Polizei mit der Räumung des Lagers begonnen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Ägypten vor der Wahl: "Entscheidend ist die Wahlbeteiligung"
  • Lok mit Schneepflug: Wuuuuuuuuuuuuuusch!
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Videoanalyse zu Trumps Personalkarussel: "Beispiellos in der Geschichte"
  • Historisches Treffen: "Die Aufgabe des Atomwaffenarsenal ist nicht verhandelbar"
  • Türkischer Wahlkampf in Deutschland: "Nicht ob, sondern wie"