Griechisch-mazedonische Grenze
Lager in Idomeni wird geräumt

23.02.2016 - Tausende Flüchtlinge saßen am Grenzübergang Idomeni zwischen Griechenland und Mazedonien fest - nun hat die griechische Polizei mit der Räumung des Lagers begonnen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Frankreich: Streit um besetztes Flughafengelände
  • Ägypten vor der Wahl: "Entscheidend ist die Wahlbeteiligung"
  • Lok mit Schneepflug: Wuuuuuuuuuuuuuusch!
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Videoanalyse zur Koalitionskrise: "Angela Merkel ist die größere Verliererin"
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland
  • Trumps Einwanderungspolitik: "Die Familien hatten keine Ahnung"