Provokante Aktion
Flüchtlingsbus fährt am Kanzleramt vor

14.01.2016 - Ein bayrischer Landrat schickt Flüchtlinge nach Berlin, chartert einen Bus, der sie direkt am Kanzleramt absetzen soll. Ein eigenwilliger Protest gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Ausschreitungen: Proteste gegen angebliche Koran-Verbrennung
  • Merkels umstrittener Satz: Ein Jahr "Wir schaffen das!"
  • Turnhallen als Notunterkünfte: Sportvereine in der Klemme
  • Opel: Standort Eisenach soll bleiben
  • Opel: Strafferes Management geplant
  • Trauer: Nationaltorwart Enke begeht Selbstmord
  • Angela Merkel: "Niemals werde ich Ihnen das vergessen"
  • Tumulte: Rechtsextremer spricht in BBC-Talkshow
  • Angefasst: Kleines gegen großes Netbook
  • Flüchtlingskrise: Merkel verteidigt ihren politischen Kurs
  • Blutbad: Amoklauf auf US-Militärbasis
  • Stichwahl in Afghanistan: Karzai contra Abdullah