Abgeordnete im Flüchtlingsboot auf der Spree: "Ich stelle mir das ganz schlimm vor"
SPIEGEL ONLINE

14.10.2015 - 121 Menschen in einem Schlauchboot mitten auf der Spree: Die private Flüchtlingsinitiative "Sea-Watch" hat in Berlin die Situation von Flüchtlingen veranschaulicht. Auch an Bord: Politiker, die die Flucht übers Mittelmeer am eigenen Leib erfahren sollten.