Die Flüchtlingshelfer von der Côte d'Azur (1)
"Wenn ich einem Hund helfe, dann helfe ich auch Menschen"

14.04.2017 - Cédric Herrou hatte nie etwas mit Flüchtlingshilfe am Hut. 2015, als Frankreich die Grenze zu Italien abriegelte, nahm der Biobauer zwei Anhalter mit. Es waren Flüchtlinge. Von diesem Moment an veränderte sich sein Leben.

Empfehlungen zum Video
  • US-Hymenstreit: Trump will NFL-Spieler sperren lassen
  • Türkei: "Ausnahmezustand wird zur Normalität"
  • Merkels Sommer-PK: Urlaubsreif? Erschöpft? Amtsmüde?
  • US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!
  • Die Nato und das "aggressive" Montenegro: Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt
  • Trumps Auftritt und seine Folgen: "Chaostage im Weißen Haus"
  • Licht aus für Trump: Der Versprecher, die Ausrede, das Desaster
  • Das Erbe von Nelson Mandela: "Die Ungleichheit ist noch immer extrem"
  • Mandelas 100. Geburtstag: Obama hält Rede, mit Anspielungen auf Trump
  • Trump zu Russland-Äußerungen: Alles nur ein Versprecher?
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • #ausgehetzt-Proteste in München: Eine Volksdemonstration gegen die Politik der CSU