Flugzeugabstürze
16 Tote in Japan und USA

23.03.2009 - Im US-Bundesstaat Montana starben in einem Kleinflugzeug 14 Menschen, darunter mehrere Kinder. Eine Bruchlandung auf Tokios internationalem Flughafen Narita kostete den Piloten und den Kopiloten das Leben.

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch Riesen-Erdloch
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • GroKo, HSV, Flugzeugabsturz: KurzNews im Video
  • 9-jähriges Skateboard-Talent: Sky Brown will zu Olympia
  • Zugunfall: Zwei Tote nach Zug-Kollision in South Carolina
  • Mindestens vier Tote: Zyklon Josie setzt Fidschi unter Wasser
  • Nepal: Flugzeug in Kathmandu abgestürzt
  • Bombenentschärfung in Berlin: "Sie müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit in diese Richtung"
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Hotel