Absturz einer Boeing 747
Experten vermuten verrutschte Ladung als Grund

02.05.2013, 12:39 Uhr - Nach dem Absturz einer Frachtmaschine im Osten Afghanistans wird über die Hintergründe des Crashs noch immer gerätselt. Die Taliban behaupten, sie hätten die Boeing abgeschossen - doch die Nato dementiert. Und Experten spekulieren, dass eine verrutschte Ladung der Grund für den Unfall sein könnte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Grossbritannien: Russischer Frachter auf Grund gelaufen
  • Florida: US-Rapper XXXTentacion erschossen
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Wirtschaftskrise in der Türkei: "Erdogan ist dafür verantwortlich"
  • Über 300 Meter lang: Riesiges Spinnennetz an griechischer Küste
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Afrikas Rift Valley: Beeindruckende Drohnenaufnahmen
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Aufmerksamkeit
  • +++ Livestream +++: Theresa May gibt Brexit-Erklärung ab